Ewa Kossak mit Automobil

Portrait von Ewa Kossak (1890-1940)
geborene Ewa Kaplinska h. Topor, Ehefrau von Jerzy Kossak

Na wycieczce (1911)

 
von Wojciech Kossak



Ewa Kossak mit Automobil, 1911 – Öl auf Karton

(c) Wojciech Kossak, Polen (1856-1942)



polnischer Titel : Na wycieczce
deutscher Titel : Ewa Kossak mit Automobil - Portrait der Ehefrau von Jerzy Kossak
Maler : Wojciech Kossak, Polen
Jahr : 1911
Art : Olej na tekturze – Öl auf Karton
Größe : 61,5 x 84,5 cm

—> Website über Wojciech Kossak

Kurze Beschreibung


Das originale Ölgemälde gilt als verschollen, oder befindet sich in Privatbesitz. Mir liegt nur diese Kopie der farbigen Postkarte vor.


—> Illustration :


zum 1. Thema : Juliusz Kossak / Portret Juliusza Kossaka (1871)

zum 1. Thema : Der lachende Pole / Portret mężczyzny (1875)

zum 1. Thema : Andrzej Rotwand / Portret Andrzeja Rotwanda (1923)

zum 1. Thema : Reiten zur Erntezeit / Portret młody jeździec przy stóg siana (1923)

zum 1. Thema : Adam Didur / Portret Adama Didura (1929)

zum 1. Thema : Rast im Herbstwald / Portret jeźdźca (1931)



zum 2. Thema : Den weiteren Weg wählen / Oficer sztabu i oficer ordynansowy (1914)

zum 2. Thema : Über die Route beraten / Narada na trasie (1914)

zum 2. Thema : Zwei Welten / Dwa światy (1934)



zum 3. Thema : Alexander Skrzynski und Maria Sobanski / Aleksander Skrzyński hr. Sobańskiej (1910)

zum 3. Thema : Kwileckis Pferdegestüt / Stado Franciszka Kwileckiego pędzone do wody (1927)

zum 3. Thema : Irene Warden-Cittadini / Portret Ireny Warden-Cittadini z koniem (1933)

zum 3. Thema : Präsident Ignacy Moscicki / Ignacy Mościcki - Prezydent rzeczypospolitej Polskiej (1933)

zum 3. Thema : Maria Kossakowka / Portret Marii Kossakówka (1941)


1. Bildmotiv : Portraits aus Adel und Bürgertum > > > Polnische Bürgerliche – Blick nach links


2. Bildmotiv : Umbruch zur Moderne > > > Die Zeit des Automobils


3. Bildmotiv : Verschollene Bilder oder in Privatbesitz > > > Portraits – Zivilisten – Farbe


nach oben

(c) 2009-2019 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten