Bulibu 2

Bundesliederbuch 2 des DPBM 2001


Bulibu 2 - 1. Auflage 2001


Liebe Freundinnen und Freunde,
… Vor genau 15 Jahren wurde unser Bundesliederbuch (Bulibu) nach viel Arbeit und Engagement unserer Freunde im Horst Globetrotter dem Bund vorgestellt. … Im Laufe der Jahre wuchs innerhalb des Bundes der Wunsch nach einem weiteren Bulibu. Angeregt von den regelmäßig stattfindenden musischen Wochen und Wochenenden, den Singefesten des Bundes und der musischen Vielfalt der Stämme und ihrer Liederhefte, haben wir den Wunsch aufgegriffen und eine neue Sammlung mit weiteren Liedern zusammen getragen. … Das Bulibu II enthält Lieder, die in den Stämmen des Bundes gesungen werden. Einige werden euch bekannt sein, manche habt ihr vielleicht schon einmal gehört, viel sind euch sicher noch unbekannt. Zu jedem Lied findet ihr Noten und Gitarrengriffe, um euch auch neue Lieder zugänglich zu machen. … Bei einigen Liedern werden euch möglicherweise abweichende Texte, vielleicht eine andere Melodie oder Begleitung bekannt sein. Dies liegt an den vielen unterschiedlichen Quellen, eigenen stammes- und bundesinternen Interpretationen und möglichen Veränderungen bei der Weitergabe von Liedern. Wir haben uns bemüht, das Original als Vorlage zu Grunde zu legen. Dies trifft auch auf die Quellenangabe der Lieder zu. …

Toni - Köln, im Oktober 2001
Thorsten Scherenberg, Bundesführer

aus dem Vorwort zur 1. Auflages des Liederbuchs.

Herausgeber: Deutscher Pfadfinderbund Mosaik

408 Seiten, gebundene Ausgabe - Hardcover, mit Noten, Querformat 15,2 x 10,5 cm, 1. Auflage 2001, gedruckt nur für den internen Gebrauch.


-> zur Website Deutscher Pfadfinderbund Mosaik



Kapitelübersicht:

Vorwort
Lieder
Anhang:
- Gitarrengriffe
- Mandolinengriffe
- Erläuterungen
- Bildnachweis
- Inhaltsverzeichnis



Inhaltsverzeichnis:

- A Genejwe
- A mile frae Pencaitland
- Abendlied
- Abendstille überall
- Aber am Abend
- African Hope
- Al tir'uni
- Allen, die nun schlaflos liegen
- Als eines Morgens
- An den Flammen zusammengerückt
- An den sechs vergangnen Tagen
- An der Paßstraße
- An ihrer Schulter
- An Land
- And who are you
- Anixa ston kipo mu pigadhi
- Annas Abendlied
- Anne Kaffeekanne
- Argonauten
- As down the glen
- As I roved out
- As men fort kejn Ssewastopl
- Auf dem Meere tanzt die Welle
- Auf vielen Straßen
- August, der Schäfer
- Avalon

- Bach und Flüsse
- Baj majn Rebbn
- Balkanlied
- Ballade vom Hexenhammer
- Beim Stromwirt
- Bella Ciao
- Big Bomb Dolly
- Black and Tans
- Botany Bay
- Both Sides the Tweed
- Bundeslied

- C'est dans dix ans
- Chumme Geselle
- Cockles and Mussels

- Da war ein kleiner Junge
- Da war eine Nuß
- Da war eine Sau
- Dalai Lama
- Das klein wild Vögelein
- Das Leibregiment
- Das Lilienbanner wehet
- Das Lummerlandlied
- Das Reiterlied vom Rosenzweig
- Das Thing
- Daß die Sonne sich verdunkelt
- Den Fuchs, den plagte der Hunger sehr
- Den Krampen nimm
- Der Distelbaum
- Der einst dem Feind die Hosen klopfte
- Der flammende Tag
- Der Friedensmaler
- Der Frühling braust
- Der Fuchs
- Der kleine Troll
- Der lang genug mit viel Bedacht
- Der Mensch kann manche Sachen
- Der Papst lebt herrlich in der Welt
- Der Pfahl
- Der Piet am Galgen hängt
- Der Rabe
- Der Same Kamo
- Der Scherenschleifer
- Der Tag entgleitet schattensacht
- Der weite Weg
- Der Wind erstickt der Schritte Laut
- Der Wind ist umgeschlagen
- Die alte Moorhexe
- Die Ballade von Johnny Faa
- Die Burg
- Die freie Republik
- Die Gallone
- Die Grenze
- Die Kamille
- Die Klampfen erklingen
- Die Kohte
- Die Kraniche fliegen im Keil
- Die letzte Nacht
- Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da
- Die Schluchten des Balkans
- Die schwarze Helena
- Die Ulanen
- Die Welle
- Dies ist auf unsrer Tour
- Digue ding don don
- Dirty old Town
- Donna, donna
- Dort unten im Gnadental
- Dos kelbl
- Drei rote Pfiffe
- Drei Tropfen Blut
- Drei Winter, vier Sommer
- Droben am Berg
- Dshankoje
- Du Burg, die den Gral
- Du, laß dich nicht verhärten
- Durchs Tor der golenen Glocke

- Early in the morning
- Edelweißpiraten
- Ein freies Leben führen wir
- Ein grüner Berg
- Ein Hirtenlied
- Ein junges Lied
- Ein Krampenschlag vor Tag
- Ein Lied zur Nacht
- Eine Insel mit zwei Bergen
- Einst macht ich mich auf
- Elementares
- Ermutigung
- Es gab in den alten Vorzeiten
- Es ist ein Schnee gefallen
- Es saß ein klein wild Vögelein
- Es war ein könig in Thule
- Es war einmal ein Mädchen

- Farewell to you
- Farewell to your bricks
- Faul sein ist wunderschön
- Feiert das Fest, Kameraden
- Fels von Vinyamar
- Freddy, die Erdkröte
- Fresenhof
- From Clare to here
- Fronleichnam
- Früh- und Nachtlied

- Gelbe Blätter
- Gemeinsam hier in unserm Kreis
- Gesang der Edellatscher
- Gespensterhymne
- Gestern, Brüder
- Ging einmal ein Dorfgendarm
- Good-bye, Johnny
- Gospodar
- Gräfin Anne von Bretagne
- Gralslied
- Guck, der Krebs
- Gute Nacht, ihr wilden Vögel

- Hans Spielmann
- Heijo, die Fahrt geht los
- Hej, durch reifes Korn
- Hester Jonas
- Heute wird wohl kein Schiff mehr gehn
- Hier kommt der Same Kamo
- Hier, mein Bruder
- High Barbaree
- Horch, die Glocke tönt

- I danced in the morning
- I Gorgona
- I met my love
- I was born on a Dublin street
- I'll tell me ma
- Iah, Miau
- Ich bin auch in Ravenna gewesen
- Ich bin die schöne schwarze Helena
- Ich komme einen weiten Weg
- Ich weiß ein' schöne Rose
- Ich weiß mir einen Distelbaum
- Ich weiß noch viele
- Ihr hübschen jungen Reiter
- Im Feuerkreis
- Im Kreis ihrer Enkel
- Im Rücken liegt die falsche Glitzerpracht
- Im Winterlager
- In dem Kerker saßen
- In der Laichschnur
- In Dublin's fair city
- In einer Höhle fanden wir
- In einer kalten Vollmondnacht
- In Junkers Kneipe
- In my memory
- In schwindelnder Höhe
- In unserem Veedel
- Irische Segenswünsche
- Islandfischer

- Jalava-Lied
- Janitscharen
- Jason kam von Ferne her
- Jock Stewart

- Kak na gorke
- Kaspar
- Kawuras - der Krebs
- Kinderspielelied
- Klabautermann
- Knisterndes Feuer
- Kommet, Freunde, in die Runde
- König in Thule
- Krabats Mühlenlied

- La jument de Michao
- Lala la
- Land in Sicht
- Lang war die Reise
- Laß, Liebste, von neuem
- Laßt die Finger springen
- Leben - einzeln und frei
- Leila
- Leise geht die Gallone
- Leise weht der Wind
- Les filles des forges
- Lied der Räuber
- Lied von den Kranichen
- Lied von der Neuen Welt
- Lord of the Dance
- Love
- Lumpenbrüderschaft

- Mädchen, Männer, Meister, wert
- Marktfrauen, Kinder und Troubadoure
- Marsch im Herbst
- Mein Freund Johnny
- Mein Gefängnis
- Mein Kind, wir waren Kinder
- Meine alten Stiefel tragen
- Meine Sonne will ich fragen
- Michel, warum weinest du
- Milise mu
- Mit der Mütze unterm Arm
- Miteinander
- Möge die Straße
- Moskauer Nächte
- My love has gone

- Ne slyschny w sadu
- Nocturne
- Novembermann
- Nußlied

- Oh, hard is the fortune
- Oh, my name is Jock Stewart
- Oj, dortn, dortn
- Ojfn forel
- Ole Oleanna
- Oleanna
- On a wagon
- On my honour
- Once a jolly swagman
- Óró 'sé do bheatha 'Bhaile

- Papst und Sultan
- Pelion-Lied
- Pesenka krokodila Geny
- Pirate Song
- Pust begut

- Quand je bois du vin clairet

- Rebellenlied
- Regen, Regen
- Ride on
- Riesenglück
- Roter Mond
- Russisches Geburtstagslied

- Sag, bist du bereit
- Sagt der Tag nun Lebewohl
- Sardegna
- Scharlatane, eins will ich euch sagen
- Schlaf, Anne, schlaf nur ein
- Schlaflied für Anne
- Schlemmerlied
- Schließ Aug und Ohr
- Schlummern Bäume still
- Schnorrer, Penner, schräge Narrn
- Schon wird uns oft ums Herz so eng
- Schweinelied
- Seemannsgarn
- Seht, die Leute
- Sie hatten sich beide so herzlich lieb
- Sie sagten, er käme von Nürnberg her
- Sie saßen oft beim Märchensee am Lagerfeuer
- Since I was a little child
- Slawisch
- Smugglers
- So troll wir uns
- Sog nit kejnmal
- Solang der Bauch
- Sonnig begann es zu tagen
- Soy de mir raza
- Sprung auf und in das Leben
- Staubiger Straßen weißes Band
- Steigt so ein kleiner Troll
- Steuermann, hoo!
- Stiebt vom Kasbek kalt der Schnee
- Stin apa
- Sve ptičice

- Täglich nur Säcke tragen
- Tanderadei
- Tanz im Mondlicht
- Tanze, Tamara
- Tanzlied des Totenschiffes
- Tau vor Tag
- The boat rides south
- The Colliery Gate
- The foggy Dew
- The Leaving of Liverpool
- The Town I loved so well
- The Wagoner's Lad
- The Yew Tree
- There were two lofty ships
- There were two sisters side by side
- There's four who share this room
- Tief auf dem Grunde der Meere
- Tief auf dem Grunde der See
- Tod und Mediziner
- Tod, mach's mir leicht
- Tourdion
- Trampen wir durchs Land
- Träum am Feuer, kleiner Bruder
- Tri martelod
- Trinklied vorm Abgang
- Troika
- Tropfen fallen auf die Haare
- True you ride
- Trum radibum
- Two Sisters

- Über der weißen Nacht
- Un as der Rebbe singt
- Und sie lachte
- Und wieder, wieder ein Jahr
- Und wir kauern wieder
- Ungezählte Male

- Von den Hügeln meiner Heimat
- Von guten Mächten
- Von Sonn und Kessel

- W peschtschere kamennoi
- Waldviertler Straßen
- Waldwinter
- Waltzing Matilda
- War die Füchsin
- Warum bleibt die Trommel denn heute nicht stumm?
- Warum zögerst du noch
- Was aber wird uns bleiben
- Was bin ich nur so jäh erwacht?
- Was gehn euch meine Lumpen an?
- Was glänzt dort so helle
- Was kann ich denn dafür?
- Was ließen jene
- Wege wandern
- Weißt du, daß die Bäume reden
- Weiter geht der Marsch
- Well, I lived down the road
- Welle wogte
- Wenige waren es
- Wenn auf leeren Feldern
- Wenn de Wind dör de Böhm weiht
- Wenn der Mond am Himmel steht
- Wenn die Bürger schlafen gehn
- Wenn die Stern am Himmel steigen
- Wenn die Zeit gekommen ist
- Wenn ich einmal der Herrgott wär
- Wenn morgens die Sonne erwacht
- Wer andern nie ein Feuer macht
- Wer bekümmert sich drum
- Wer will mit uns nach Island ziehn
- What's the spring
- When I was one
- Wie schön blüht uns der Maien
- Wie sull dat nur wigger jonn
- Winterlied
- Wir fahren die Dreimast Oranje Transvaal
- Wir haben den Berg erklommen
- Wir kommen mit dem Walfischkahn
- Wir kommen noch wie sonst zusammen
- Wir saßen in Johnnys Spelunke
- Wir sind Gefährten
- Wir sitzen im "RostigenHaifisch"
- Wir werden gehaßt und getrieben
- Wir wollen zu Land ausfahren
- Wir zahlten mit Dollars und Peseten
- Wir zogen in das Feld
- Wo der Gehweg endet
- Wo die leeren Stockgeleise
- Wo seid ihr Nächte am Feuer
- Wo soll ich mich hinkehren
- Wo tausend Krieger fielen
- Wo's nur Felsen gibt
- Wochenendlied
- Wodki malo
- Woher soll das Brot für heute kommen
- Wohl über Erde, Wald und Feld
- Wölfe mitten im Mai
- Wollen saufen ohne Ende

- Zigeuner zogen
- Zu wenig Wodka
- Zwischen Gehweg und Straße


nach oben

(c) 2009-2021 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten