Fernweh

Durch die Länder woll'n wir treiben, denn das Fernweh zieht uns

von mayer ( Jürgen Sesselmann )
 


aus :
Werkstatt

Worte
und Weise : 17. Juni 2017 mayer / © Jürgen Sesselmann



We-CD-19 - 2018 : Werkstatt XIX ( Titel 6 )

Fernweh - Durch die Länder woll'n wir treiben, denn das Fernweh zieht uns fort.


Fernweh

Werkstatt XIX

Die Hörprobe stammt von einer Studioaufnahme aus dem Jahr 2018. Sie ist der CD - Werkstatt XIX entnommen.

 

Die Geschichte des Liedes

 


Mitte Juni 2017 - Mir kam die Idee ein weiteres Lied in der Mol- und Dur-Begleitung zu schreiben. Es erforderte nur für den Text ein genaues Versmaß in allen Zeilen, damit die Melodie auch versetzt wiederholt werden konnte. Und natürlich eine entsprechende Weise, die sowohl in Moll als auch in Dur gut klang. Mein eigentliches Problem war diesmal, ich hatte keine neue Idee für den Inhalt des Textes. Aus der Not heraus wiederholte ich das Thema, das ich bereits im "Weltentanz" verwendet hatte. Keine gerade glückliche Lösung, aber die Worte benötigte ich diesmal zuerst. Sonst konnte ich den Moll und Dur Wechsel schlecht hinbekommen. Als Folge davon blieb der Liedtext diesmal bei zwei Strophen hängen, denn mehr gab das Thema an jenem Tage einfach nicht her. Mir blieb ja immer noch die Möglichkeit, es eines Tages zu verbessern. Die Melodie wollte diesmal auch nicht sofort fliessen, dabei bemerkte ich, daß ich diesen Text sowohl im 3/4 wie auch im 4/4 Takt singen konnte. Ich entschied mich für den einfacheren Weg und wählte den 4/4 Takt aus. Als die Melodie fertig gestellt war, überzeugte mich diese nicht wirklich. Also unternahm ich einen zweiten Anlauf einen Tag später. Die zweite Melodie klang in meinen Ohren merklich besser, weshalb ich dann diese auswählte.
Jetzt in der Nachsicht bietet sich die andere Melodie vielleicht als die 3/4 Takt Variante an. Mal sehen ob das klappt.


—> zum Lied

nach oben

(c) 2009-2019 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten