Der Wanderer

Ich zog durch die Welt, diese sonnige Welt, ich sah, wie die

Vertonung eines Börries, Freiherrn von Münchhausen Gedichtes
 


Lied aus : Werkstatt

Gedicht aus der Gedichtanthologie : Göttinger Musenalmanach für 1898, 1897 — 1. Auflage, Verlag von Lüder Horstmann, Göttingen

Worte :
vor 1897 Börries, Freiherrn von Münchhausen (1874-1945) / © dessen Rechtsnachfolger
Weise :
14. Oktober 2017 mayer / © Jürgen Sesselmann



We-CD-19 - 2018 : Werkstatt XIX ( Titel 1 )

Der Wanderer - Ich zog durch die Welt, diese sonnige Welt, ich sah, wie die Woge


Der Wanderer

Werkstatt XIX

Die Hörprobe stammt von einer Studioaufnahme aus dem Jahr 2018. Sie ist der CD - Werkstatt XIX entnommen.

 

Die Geschichte des Liedes

 


Mitte Oktober 2017 - Ich hatte mal wieder die verschiedenen Göttinger Musenalmanache aus der Studentenzeit von Börries, Freiherr von Münchhausen studiert und fand erneut ein Gedicht aus den Anfangszeiten seines Dichtens. Das Gedicht wurde später in keinem seiner Gedichtbände erneut veröffentlicht. Es war auch nicht im Versmaß stimmig, wie ich es von Münchhausen ansonsten gewohnt war. Also setzte ich mich hin, um dieses so sanft als möglich zu korrigieren. Ich mußte in verschiedenen Zeilen diese nur um eine Silbe erweitern, nur zweimal leider aber etwas kürzen. Nachdem ich das vollendet hatte, dachte ich daran es mit einer Melodie zu versuchen. Ich war doch recht überrascht, diese bereits nach wenigen Minuten gefunden zu haben. Während dem Notieren der Noten meinte ich zwar, daß mir etwas in der Melodie bekannt vor kam und suchte deshalb in meinen Liedern nach einer Entsprechung. Als ich eine solche nicht fand, setzte ich die Notations fort. Die Melodie besitzt trotz ihrer Kürze eine nicht genauer zu bestimmenden Reiz. Vielleicht empfinden Andere ähnlich.


—> zum Lied

nach oben

(c) 2009-2019 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten