Die Liederbücher

vom Orden der Bockreiter



Ihre Lieder sind die Seele des Ordens.
 
 
Das vierte Liederbuch vom Orden der Bockreiter im Nerother Wandervogel erschien 2011 in kleiner Auflage für den internen Gebrauch des Ordens.

Umschlaggestaltung: arach & Karl Baumann
Illustrationen: Karl Baumann
Notation & Kalligraphie: mayer & stich mit © capella
Zusammenstellung: arach & Bockreiter
ca. 60 Seiten, 14,5 x 20,4 cm

Liederbuch Abendschatten - 2011


-> zur Website des Orden der Bockreiter



Wanderbursche frei und ledig
zieh' ich durch die weite Welt.
Geld und Gut hab' ich nicht nötig,
Bleibe da, wo's mir gefällt.
Schlafe auf des Waldes Boden,
über mir das Sternenzelt.
Bruder, komm', und laß uns wandern
in die schöne weite Welt.
 
mündlich überliefert
 
 

1980 - Notenbündel - Orden der Bockreiter
   
1985 - Der Wanderbursche - Orden der Bockreiter
   
2005 - Lieder von Unterwegs - Bockreiter singen mayer
   
2005 - Tavernenlieder - Bockreiter singen mayer
   
2006 - Notenbündel - Neuauflage, Orden der Bockreiter
   
2006 - Der Wanderbursche - Neuauflage, Orden der Bockreiter
   
2011 - Abendschatten - Orden der Bockreiter

nach oben

(c) 2009-2018 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten