Feiert das Fest, Kameraden

Wo seid ihr Nächte am Feuer, wo seid ihr Männer vom Moor?

 

von schorse (Georg Zierenberg)




Gedicht aus dem Liederbuch:
Feiert das Fest! Kameraden - Lieder von Georg Zierenberg, 2014 — 1. Auflage, Selbstverlag Hubertus Schendel, Kanada



Feiert das Fest, Kameraden!


Feiert das Fest, Kameraden

Gedicht (PDF)

1. Wo seid ihr Nächte am Feuer,
wo seid ihr Männer vom Moor?
Der Zeiten gedenke ich euer,
hol ich die Gitarre hervor.
Und dann klingen die alten Lieder,
von der Kneipe dort hinten am Moor.
Über schwarzen Wäldern steigt wieder
roter Mond aus dem Nebel empor.
Refrain:
//: Feiert das Fest, Kameraden,
kurz ist das Leben auf dieser Erde,
feiert das Fest, Kameraden! ://

2. Wo seid ihr Nächte geblieben,
die wir durchzecht und durchlacht!
Wir hätten’s so weiter getrieben,
doch der Orlog, der kam über Nacht.
Und es riefen uns die Kanonen,
der Himmel stand wieder in Brand,
in Bunkern und Schiffen wir wohnen,
und fern ist das Heimatland.
Refrain:
//: Feiert das Fest, Kameraden,
kurz ist das Leben auf dieser Erde,
feiert das Fest, Kameraden! ://


Worte
und Weise : Ende 1939 schorse (Georg Zierenberg) (1911-1963) © dessen Rechtsnachfolger

nach oben

(c) 2009-2019 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten