Schloß in Wiesen (1921) limitiert

Balladen und Lieder

« Erstes Tausend / 22 von 300 / Leder-Ausgabe »

des Börries, Freiherrn von Münchhausen

 

—> alle Ausgaben

— Limitierte und signierte Ausgabe —

Gedichte

Schloß in Wiesen - 1921, 1. Tausend

(c) Börries, Freiherr von Münchhausen - limitiert & signiert 22 von 300



Handschriftliche Signatur :

Münchhausen

» Schloß in Wiesen «


Vom ersten Tausend dieses Werkes wurden 300 Stücke auf Büttenpapier abgezogen und vom Dichter selbst gezeichnet. – Dies ist das Stück: 22


—> Normalausgabe

»Der fromme Hidalgo« geht auf eine Anregung des Cervantes zurück, das letzte Werk Dürers liegt in der Kunsthalle in Bremen. »Das Wunder der drei Mönche« und »Der Spiegel« wurden in Konstantinopel entworfen, »Die »Begnadigung« in Kurland. Von meinen Idyllen nahm ich nur nach langem Überlegen und nach Überwindung mancher Widerstände diese wenigen in die Sammlung auf. Möchten Goethes Worte an Eckermann über Gelegenheitsgedichte auch diesen höchstpersönlichen Werkchen Berechtigung und Verständnis erwirken! Zu dem Landsknechtlied in den »Stummen Liedern« vergleiche von Liliencron, Historische Volkslieder, Bd. 4, "Von zweien Feldschlachten, so Herzog Heinrich von Braunschweig vor Severshausen und vor Stetersburg abgewonnen 1553." – »"Eine Mauer um uns baue"« ist aus Brentanos »Gottesmauer« , »Hagen und die Donaufrauen« geht auf eine Anregung zurück, die Goethe (Annalen 1807/8) gibt, Hagens Wort von der Schuld in »Ein Lied Volkers« steht Nibelunge 1131. Die Heiste im »Mohnwunder« ist der gepflasterte Weg zwischen Bauernhaus und Milchstelle.

Freiherr Börries von Münchhausen

aus der Anmerkung des Buches


164 Seiten, gebundene Ausgabe auf Bütten, schwarzblaues Leder mit goldgeprägter Deckelvignette und goldgeprägtem Rückendeckel, Lesebändchen, Kopfgoldschnitt, Fraktur, Format 13,8 x 20,4 cm, 1921 — Erstes Tausend, limitierte und signierte Ausgabe - 22 von 300, Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart und Berlin



Inhaltsverzeichnis:

Inhalt

Daheim :
- Schloß in Wiesen (1918)
- "Eine Mauer um uns baue ..." (1918)
- Daheim (1918)
- Anna in Windischleuba
- Bienenbrausen in der Beute (1920)
- Am Bette des Kindes (1917)
- Mein Blumenkind (1917)
- An Gottes Herzen (1920)
- Sonntag-Abend (1918)
- Drinnen Herbstgäste und draußen (1920)
- Nicht zu sagen ... (Altes Schloß) (1917)
- Stumme Lieder (1921)

Idyllen :
- Sommer-Nachmittag (1919)
- Der Schlehen-Spaziergang (1918)
- Sonnabend-Nachmittag im Schnee

Balladen :
- Baubo (1921)
- Der Spiegel (1918)
- Das Wunder der drei Mönche (1918)
- Hagen und die Donau-Frauen (1920)
- Ein Lied Volkers (1920)
- Dürers letztes Werk - 1528 (1919)

Der fromme Hidalgo
— 1. Rat (1919)
— 2. Der Spieler im Dom (1916)

- Das Mohn-Wunder (1918)
- Der Grüne Posern (1920)
- Das alizarinblaue Zwergenkind (1919)
- Die klugen Kleider (1920)

Landschaften und Jahreszeiten :
- Kinderlied im Frühling (1919)
- Kalte Frühlingstage
- Mai-Nacht (1921)
- Mittler
- Spätsommerabend in Neckarsteinach (1919)
- Der Apfel (1917)
- Nebel (1918)
- Herbst-Gesichte (1919)
- Mozart-Phantasie (1918)
- Schlitten-Fahrt (1919) —> Der Traber, der zwischen den Zügeln schnob [1.722 KB] - mp3

Lieder und Stimmungen :
- Die Schicksals-Hämmer (1918)
- Stelldichein (1921)
- Die Stimme der Mutter (1918)
- Das Dritte (1920)
- Streit zu Pferde (1916)
- Industrie-Gegend
- Der große Spieler (1916)
- Guter Rat bei klugen Freunden (1921)
- Dabei sein! (Dionysisches Lied) (1917)
- Freude war mein Amt! (1917)
- Narben (1926)
- Der Garten der Jugend
- Unmuts-Sprüchlein
- Der tiefste Trost (1920)
- Mein Tod (1919)
- Freundschaft (Friedel Crusius) - (1920)
- Der Tellerspruch (1918)
- Der Doppelgänger (1921)
- Der Rosenkranz (1919)
- Befangen (1920)

Im Kriege und nachher :
- Lied eines Tamburs (1916) —> Die Toten, die Toten des Regiments [4.104 KB] - mp3
- Die Begnadigung (1918)
- Der Granaten-Baum (1916)
Das Ende
— 1. Alle deutschen Worte klingen heute gedämpft (1918)
— 2. Wir Volk haben diesen Krieg nicht gewollt (1918)
— 3. Das Volk, das Vierzehn hinein in die Gräben stieg (1918)
— 4. Und doch, du Fremdling (1918)

- "Abgesessen!" (1919)
- Frauen nach dem Kriege
- Der Regen-Bogen (1918)
- Zum Gedächtnis (1919)
- De profundis (1919)
- Ein Ziel (1919)
- Mittelstand
- Kinder von heute
- Auswendig lernen! (1919)
- Ein Instrument
- Meiner Mutter (1894)

Der Auswanderer
— 1. Klage (1919)
— 2. Antwort (1919)

- Hagen (1918)
- Ritter (1918)
- Aufruf (1919)
- Tagebuchblatt (1919)

Sprüche und Gelegenheitsgedichte :
- Wandergruß an meinen Bruder (Hans Georg Frhr. v. Münchhausen) - (1919)
- Ein Grabkranz
- Wahrheit (1920)
- Der Grantige (1919)
- Der Ohrwurm im Glase (1918)
- Sprüche
- Das Buch „Weißt-du-noch?” - 1915
- Der Freundin Totenklage

Anmerkung
Vertonungen Münchhausenscher Werke [28 KB]
Ausgaben Münchhausenscher Gedichte


nach oben

(c) 2009-2019 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten