Zum Tor hinaus

Komm, zieh mit uns hinaus, der Kummer bleibt zu Haus

 

von Jürgen Sesselmann
 
 
Zum Tor hinaus


Zum Tor hinaus

Liedtext (PDF)

1. Komm, zieh mit uns hinaus,
der Kummer bleibt zu Haus,
so wie wir als fahrender Scholar.
Und laß dein Mädel gehn,
du wirst noch and're sehn,
schöne Mädchen übers ganze Jahr.
//: Trallala, tirallala,
schöne Mädchen übers ganze Jahr. ://

Zum Tor hinaus

Partitur (PDF)

2. Lieb' Mädel weine nicht,
noch sind wir nicht erpicht,
morgen gilt es für uns frei zu sein.
Es lockt die weite Welt,
manch' Tippelei gefällt,
sorgenfrei im güld'nen Sonnenschein.
//: Trallala, tirallala,
sorgenfrei im güld'nen Sonnenschein. ://

Zum Tor hinaus

Werkstatt XIV

3. Reicht uns den besten Wein,
getrunken will er sein,
kühler Trank, der frohe Geister bringt.
Die Klampfe leicht zur Hand,
ziehn wir durch fremdes Land,
unser Lied froh in die Ferne klingt.
//: Trallala, tirallala,
unser Lied froh in die Ferne klingt. ://

Zum Tor hinaus

MIDI - 1-stimmig

4. Du kleiner Sonnenstrahl,
so küß uns tausendmal,
aller Wege winkt uns hold dein Glück.
Am blauen Horizont
sich Göttin Sehnsucht sonnt,
alsobald wir kehren nicht zurück.
//: Trallala, tirallala,
alsobald wir kehren nicht zurück. ://


Worte :
mayer 1977/2013 Jürgen Sesselmann)
Weise : mayer 1977 Jürgen Sesselmann)


Lied aus : Werkstatt

Gedicht aus : unveröffentlicht


Instrumentalsätze :
mayer 2014 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze

Klaviersatz : mayer 2015 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze

Variationen : mayer 2017 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze


> zum Lied

nach oben

(c) 2009-2021 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten