Illegale Tonträger

Tonträger-Produktionen
ohne Lizenz des Urhebers



 
 
Was mir leicht den Spaß am Schreiben
neuer Lieder vergällen könnte!
 
 
 
 
In letzter Zeit häufen sich die CD-Pressungen ohne Genehmigung der Urheber. In meinem Falle streuen diese Tonträger von sorglos-dummer Jugendgruppe über berechnende "Kaufleute" bis hin zu rechtradikaler Gruppierung.
 
 
Man muß zuerst einmal eine solche illegale Pressung entdecken, was nicht immer leicht fällt – um dieser danach mit viel Zeit, Geld und juristischem Beistand Einhalt zu gebieten. Bei einem juristischem Erfolg bleibt eines trotzdem bestehen: Meine Lieder wurden bereits ungefragt veröffentlicht und tauchten damit ungewollt womöglich in einem Mileu auf, in dem ich diese vielleicht nicht sehen will. Denn die verkauften CDs befinden sich bereits im Umlauf. – Dieser erquickliche Vorgang schimpft sich Rechtsstaat.
 
 

 
Und irgendwann ist dann das Faß voll. Und es kommt dazu, daß ein Urheber seine Rechte einer Verwertungsgesellschaft (z.B. GEMA) überträgt. Einfach, um nur den ständigen Ärger mit langen Rechtsstreitigkeiten "vom Halse" zu haben und gibt damit alle Verwertungsrechte in fremde Hände.
Für meine Lieder würde dies bedeuten, daß keine Gruppe die Lieder mehr öffentlichen singen könnte, ohne zur Kasse gebeten zu werden. Oder daß z.B. ein Handy-Anbieter den polyphonen Klingelton "Frühling dringt in den Norden" zum Download anbieten könnte. Auf alle diese Entwicklungen hätte ich selbst dann keinerlei Einfluß mehr.
 
Deshalb helft mit die Zahl der illegalen Pressungen klein zu halten, und boykottiert jene, die solche CDs wissentlich verkaufen.
 
Auch mein Faß läuft irgendwann über.
 
 
mayer
(Jürgen Sesselmann)
 
 


-> Zur Nutzung meiner Lieder


2000 - Raubritter [CD] - Interpreten unbekannt
   
2002 - Der Freiheit wildes Lied [CD] – HDJ (Wurde am 31. März 2009 nach § 3 Vereinsgesetz mit sofortiger Wirkung durch das Bundesinnenministerium verboten.)
   
2004 - Heute Nacht, da sind wir groß...gewesen [CD] - Die Galgenvögel
   
2000er - Am Lagerfeuer - Bundschuh 11 [MC] – Rastlos
   
2000er - Am Lagerfeuer - Bundschuh 11 [CD] – Rastlos
   
2010 - Der Untergrund stirbt nie [CD] – Reichstrunkenbold (Dümmliche Hetz-CD aus dem rechtsradikalen Untergrund)
   
2011 - Aus dem Vergessen 2 [CD] – Sampler aus der Rechtsextemen Szene

nach oben

(c) 2009-2018 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten