Landgang

Wenn ich den Arm um deine Mitte lege im Alten Hafen

 

von Manfred Hausmann
 
 
Landgang
 

Landgang

Liedtext (PDF)

1. Wenn ich den Arm um deine Mitte lege
im Alten Hafen abends um halb zwei,
und mich an deiner Seite fortbewege:
Denk dir nichts dabei, denk dir nichts dabei!
Wenn ich zu dir, weil du dich sanft erweisest,
» Charlottchen « sage und » Min Poppigei «,
obwohl du gar nicht dementsprechend heißest:
//: Ich bin ein Seemann, ich bin ein Seemann,
ich bin ein Seemann, denk dir nichts dabei! ://

Landgang

Partitur (PDF)

2. Wenn ich im dunklen Treppenhaus mal eben
nach deiner Brosche fühle - o verzeih!
Und fühle rechts und fühle links daneben:
Denk dir nichts dabei, denk dir nichts dabei!
Wenn ich den Schlips von meinem Halse streife,
den Schlips, das Hemd und sonst noch allerlei,
und wasche mich mit deiner rosa Seife:
//: Ich bin ein Seemann, ich bin ein Seemann,
ich bin ein Seemann, denk dir nichts dabei! ://

Landgang

Werkstatt XVI

3. Wenn ich dann unter deine Decke krieche
vom Kopf bis zu den Zehen Nackedei,
und dich wie einen Blumenstrauß berieche:
Denk dir nichts dabei, denk dir nichts dabei!
Und wenn ich lautlos mich, da schwach bei Kasse,
empfehle mit dem ersten Hahnenschrei,
und nie mehr etwas von mir hören lasse:
//: Ich bin ein Seemann, ich bin ein Seemann,
ich bin ein Seemann, denk dir nichts dabei! ://

Landgang

MIDI - 1-stimmig



Worte: vor 1960 Manfred Hausmann (1898-1986) © dessen Rechtsnachfolger
Weise: mayer 2015 Jürgen Sesselmann)


Lied aus : Werkstatt

aus dem Gedichtband : Manfred Hausmann, Irrsal der Liebe - Gedichte aus vier Jahrzehnten – 1960, 1. Auflage, S. Fischer-Verlag, Frankfurt am Main


Instrumentalsätze :
mayer 2015 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze

Klaviersatz : mayer 2015 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze

Variationen : mayer 2017 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze


> zum Lied

> zum Gedicht


Ich habe leider einige Änderungen am Text des Gedichtes von Manfred Hausmann hin zum Liedtext vornehmen müssen :


►► Alle von mir vorgenommenen Zusätze und Änderungen sind ausschließlich dem exakten Vermaß unterworfen. Ich habe immer zwei Verse des Gedichtes zu einer Liedstrophe zusammengefaßt.

In der ersten Strophe vierte Zeile - die Zeile .. ich bin ein Seemann .. durch .. denk dir nichts dabei .. ersetzt. Das somit wiederholt wird.
In der zweiten Strophe vierte Zeile - vor diese Zeile .. Ich bin ein Seemann, ich bin ein Seemann .. zusätzlich eingefügt.
In der dritten Strophe erste Zeile - das Wort .. dunkeln .. durch .. dunklen .. ersetzt. Ist bei meiner Melodie leichter singbar.
In der dritten Strophe vierte Zeile - die Zeile .. ich bin ein Seemann .. durch .. denk dir nichts dabei .. ersetzt. Das somit wiederholt wird.
In der vierten Strophe vierte Zeile - vor diese Zeile .. Ich bin ein Seemann, ich bin ein Seemann .. zusätzlich eingefügt.
In der fünften Strophe vierte Zeile - die Zeile .. ich bin ein Seemann .. durch .. denk dir nichts dabei .. ersetzt. Das somit wiederholt wird.
In der sechsten Strophe vierte Zeile - vor diese Zeile .. Ich bin ein Seemann, ich bin ein Seemann .. zusätzlich eingefügt.


Alle Unterschiede können im Vergleich unter Gedicht und Liedtext nachgelesen werden.

nach oben

(c) 2009-2019 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten