Matrosenlied (Mädchen)

Das Schönste sind die Mädchen ja doch auf dieser Welt

 

von Klabund
 
 
Matrosenlied
 

Matrosenlied (Mädchen)

Liedtext (PDF)

1. Das Schönste sind die Mädchen
ja doch auf dieser Welt.
Wodurch in jedem Städtchen
es uns ja wohl gefällt.
Refrain:
Sie schmücken uns mit Rosen,
mit Liebe und mit Bier.
//: Wir sind die Jungmatrosen,
Matrosen, die sind wir! ://

Matrosenlied (Mädchen)

Partitur (PDF)

2. Wir fahren mit denselben
des nachts auf schwankem Kahn
bei Hamburg an der Elbe,
bei Marburg auf der Lahn.
Refrain:
Sie schmücken uns mit Rosen,
mit Liebe und mit Bier.
//: Wir sind die Jungmatrosen,
Matrosen, die sind wir! ://

Matrosenlied (Mädchen)

Werkstatt VI

3. Bei Marburg in den Kuten
das Schifflein stößt auf Sand.
Tu dich nur wacker sputen
und trag dein’ Schatz an Land.
Refrain:
Sie schmücken uns mit Rosen,
mit Liebe und mit Bier.
//: Wir sind die Jungmatrosen,
Matrosen, die sind wir! ://

Matrosenlied (Mädchen)

MIDI - 1-stimmig

4. Nimm ihn in deine Arme
und herz ihn, wie sich’s schickt.
Nur, daß dich keine Gendarme,
dich kein Gendarm erblickt.
Refrain:
Sie schmücken uns mit Rosen,
mit Liebe und mit Bier.
//: Wir sind die Jungmatrosen,
Matrosen, die sind wir! ://


Worte: 1916 Klabund (c) Alfred Henschke (1890-1928) © dessen Rechtsnachfolger
Weise: mayer 2011 Jürgen Sesselmann)


Lied aus : Werkstatt

aus dem Gedichtband : Klabund - Dragoner und HusarenDie Soldatenlieder, 1916 — 6. Tausend, Georg Müller Verlag, München

siehe auch : Klabund - Klabund Werke in acht Bänden – Band 4: Gedichte Teil 1, 2000 — 1. Auflage, Elfenbein Verlag, Heidelberg


Instrumentalsätze :
mayer 2015 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze

Klaviersatz : mayer 2015 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze

Variationen : mayer 2017 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze


> zum Lied

> zum Gedicht


Ich habe einige Änderungen am Text des Gedichtes von Klabund hin zum Liedtext vornehmen müssen :


Die zweite Strophe des Gedichtes habe ich als Kehrreim verwandt und das abschließende .. wir! .. auf .. Matrosen, die sind wir! .. erweitert.
Ebenso habe ich in der letzten Strophe des Gedichtes : .. erblickt .. auf .. dich kein Gendarm erblickt .. erweitert. Diese Erweiterungen war nötig, um für ein Lied ein gleiches Vermaß zu erreichen.


Alle Unterschiede können im Vergleich unter Gedicht und Liedtext nachgelesen werden.

nach oben

(c) 2009-2019 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten