Die Straßen

Nordlands Straßen in Eis und Schnee jagen die Einsamkeit

 

von Jürgen Sesselmann
 
 
Die Straßen


Die Straßen

Liedtext (PDF)

1. Nordlands Straßen
in Eis und Schnee
jagen die Einsamkeit.
Lockten fort von Meer zu Meere,
säumten Fjord und kahle Schäre,
glitten an den stillen See.
||: Wir hofften auf den Straßen
des Nordlands. :||

Die Straßen

Partitur (PDF)

2. Südlands Straßen
in Glast und Staub
schwinden am Horizont.
Zogen über Maultierstege,
sprengten fremde Stadtgehege,
folgten dem Orangenlaub.
||: Wir hofften auf den Straßen
des Südlands. :||

Die Straßen

Hörprobe (mp3)

Worte und Weise: mayer 1977 Jürgen Sesselmann)


von der CD : LIEDER von UNTERWEGS - Bockreiter singen mayer 2 (2002)

aus dem Liederbuch : LIEDER von UNTERWEGS (2005)


Instrumentalsätze :
mayer 2015 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze

Klaviersatz : mayer 2015 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze

Variationen : mayer 2017 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze


—>
zum Lied

nach oben

(c) 2009-2020 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten