Genug ist nicht genug!

Wenn wieder klopfen die schweren Tropfen auf das durchnäßte

 

von Jürgen Sesselmann
 
 
Genug ist nicht genug!


Genug ist nicht genug!

Liedtext (PDF)

1. Wenn wieder klopfen die schweren Tropfen
auf das durchnäßte, schwarze Tuch.
Seit Tagen dröhnt schon nur dieses Klopfen,
seit Tagen schon,
seit Tagen schon.
Dann reicht es uns,
dann stinkt es uns.
Dann haben wir genug.
//: Trallalalera, trallalalera, trallalalera, trallalalala. ://

Genug ist nicht genug!

Partitur (PDF)

2. Wenn wieder jagen die dicken Wagen
an uns vorbei im schnellen Flug.
Ein weit’rer Tag von nur schwarzen Tagen,
ein weit’rer Tag,
ein weit’rer Tag.
Dann reicht es uns,
dann stinkt es uns.
Dann haben wir genug.
//: Trallalalera, trallalalera, trallalalera, trallalalala. ://

Genug ist nicht genug!

Werkstatt XIX

3. Wenn wieder ferne weisen uns Sterne
den rechten Weg, doch alles war Lug,
kein Bier, kein Wein gibt’s in der Taverne,
kein Bier, kein Wein,
kein Bier, kein Wein.
Dann reicht es uns,
dann stinkt es uns.
Dann haben wir genug.
//: Trallalalera, trallalalera, trallalalera, trallalalala. ://

Genug ist nicht genug!

MIDI - 1-stimmig

4. Doch wenn im Kreise wir später weise
verlachen auch den schwersten Zug,
und träumen schon von der nächsten Reise,
und träumen schon,
und träumen schon.
Dann reicht das nicht,
dann langt das nicht.
Dann war das nicht genug.
//: Trallalalera, trallalalera, trallalalera, trallalalala. ://


Worte und Weise : mayer 2015/2017 Jürgen Sesselmann)


Lied aus : Werkstatt

Gedicht aus : unveröffentlicht


Instrumentalsätze :
mayer 2017 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze

Klaviersatz : mayer 2015 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze

Variationen : mayer 2017 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze


> zum Lied

nach oben

(c) 2009-2021 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten