Grand Cañon du Verdon

Wild rauschen die Wasser im weiten Revier

 

von Jürgen Sesselmann
 
 
Grand Canon du Verdon
(Nur jetzt schlägt für uns die Stunde)


Grand Canon du Verdon

Liedtext (PDF)

1. Wild rauschen die Wasser im weiten Revier,
wir schreiten ins Reich alter Mächte.
Ein freies Leben nach eig’ner Manier,
Kampfestage, Feuernächte.
Wissen wir, was uns morgen bezwingt,
wie lang noch ein Lied zur Klampfe erklingt?
So höret uns’re Kunde:
Nur jetzt schlägt für uns die Stunde!

Grand Cañon du Verdon

Partitur (PDF)

2. Der kargen Tage düsteres Spiel,
das Weltentor bleibt uns verwehret.
Noch hat unser Schritt kein festes Ziel,
Irrfahrt uns’re Kräfte verzehret.
Treiben dahin von den Wettern gejagt,
nicht einer hat je nach dem Morgen gefragt.
Doch trotzt die Kämpferrunde;
nur jetzt schlägt für uns die Stunde!

Grand Cañon du Verdon

Hörprobe (mp3)

3. In fetten Zeiten leben wir recht,
vertändeln die Tage in Muse.
Heut’ klingen die Lieder, was blieb wird verzecht,
erheben die Humpen zum Gruße.
Sensenmann, so schere dich fort,
es paßt uns nicht hier an diesem Ort.
Wir steh’n im alten Bunde,
Nur jetzt schlägt für uns die Stunde!


Worte
und Weise: mayer 1979 Jürgen Sesselmann)

Das Lied entstand auf dem Marsch durch den Grand Cañon du Verdon.


von der CD : LIEDER von UNTERWEGS - Bockreiter singen mayer 2 (2002)

aus dem Liederbuch : LIEDER von UNTERWEGS (2005)


Instrumentalsätze :
mayer 2017 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze

Klaviersatz : mayer 2017 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze

Variationen : mayer 2017 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze


> zum Lied

nach oben

(c) 2009-2021 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten