Wo die Blaue Blume blüht

Uns zieht ein Sehnen aus dem Haus, zur Suche nach der

 

von Jürgen Sesselmann
 
 
Wo die Blaue Blume blüht


Wo die Blaue Blume blüht

Liedtext (PDF)

1. Uns zieht ein Sehnen aus dem Haus,
zur Suche nach der Blauen Blume.
Die Alten schelten ob des Flaus'.
//: Ihr findet sie nicht,
ihr findet sie nicht,
ihr findet von ihr keine Krume. ://

Wo die Blaue Blume blüht

Partitur (PDF)

2. Und lockt das Ziel auch weit entfernt,
wir folgen doch kühn jeder Fährte,
von Edlem viel dazugelernt.
//: Die Suche, sie währt,
die Suche, sie währt,
die Suche ein Leben lang währte. ://

Wo die Blaue Blume blüht

Hörprobe (mp3)

3. Ihr Rufen ist noch immerdar,
der Schlüssel zu ihr scheint verloren.
So bleibt uns doch das Sein und War.
//: Auf immer wir sind,
auf immer wir sind,
auf immer der Blume verschworen. ://


Worte :
mayer 1977/2013 Jürgen Sesselmann)
Weise : mayer 2013 Jürgen Sesselmann)


von der CD : UNS ZIEHT EIN SEHNEN - Bockreiter singen alte und neue Lieder (2015)

Gedicht aus : unveröffentlicht


Instrumentalsätze :
mayer 2013 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze

Klaviersatz : mayer 2015 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze

Variationen : mayer 2017 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze


> zum Lied

nach oben

(c) 2009-2021 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten