Tanzlied

Musikanten im Dorfe mit Fidel und Horn spielt mir das Liedel

 

von Otto Roquette



aus dem Gedichtband :
Otto Roquette - Liederbuch, 1852 — 1. Auflage, J. G. Cotta'scher Verlag, Stuttgart



Tanzlied
 

Tanzlied

Gedicht (PDF)

Musikanten im Dorfe mit Fidel und Horn,
spielt mir das Liedel, und spielt mirs von vorn!
Kommt alle, kommt alle, ihr Mädchen heraus,
zum Tanze im Freien, zu eng ist das Haus!

Unser Herr Pfarrer mit seim dicken Bauch,
dazu der Küster, so dünn wie ein Schlauch,
unser Herr Pfarrer, der sagt ich sei schlecht,
sagt es der Pfarrer, dem Küster ist's recht.

Am Sonntag zu Abend im lustigen Mai,
zum Kuckuck Pfarr, Küster und die ganze Litanei!
Der ein' ist zu dünn, und der andre zu dick,
sie haben zum Tanzen allebeid kein Geschick!

So wiegt sich das Vöglein auf blühendem Ast,
so wieg' ich mein Schätzchen im sonnigen Glast,
wenn der schnurrende Brummbaß recht wettert darein,
tönt die lustige Fidel nach Einmal so fein!



Worte :
vor 1852 Otto Roquette (1824 - 1896)


—> zum Lied

—> zum Liedtext

nach oben

(c) 2009-2019 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten