Durch die Jahrhunderte

Aus Carmen Sylva's Königreich 2

von Carmen Sylva


Erzählungen, Novellen


Unserem geliebten und verehrten Dichter

Vasili Alexandri

dem unermüdlichen Sammler rumänischer Volkspoesie gewidmet


Durch die Jahrhunderte - 1. Auflage, 1887

(c) Carmen Sylva


370 Seiten, gebundene Ausgabe, braunes, bedrucktes Leinen mit Goldprägung, Lesebändchen, marmorierter Farbschnitt, Fraktur, Format 12,6 x 18,3 cm, 1887 - 1. Auflage, Verlag von Emil Strauß, Bonn




Inhaltsverzeichnis:

Inhalt

- Decebals Tochter
- Die Schlangeninsel
- Dragonira
- Bucur (Legende)
- Die Mutter Stephans des Großen
- Der Hügel des Burcel
- Gedicht: Stephan, Stephan, groß und prächtig
- In der Brancea
- Meister Manole (Legende)
- Mioritza (Volksballade)
- Schalga (Volksballade)
- Doncila (Volksballade)
- Oprischan (Volksballade)
- Pietrele Doamnei
- Petre Cercel
- Mihu, der Held (Volksballade)
- Bogdan (Volksballade)
- Constantin Brancovano
- Jianu
- Die Nonne
- Mosch und Baba
- Zigeunerliebe
- Neaga
- Gedicht: Diese Nacht ist nun auch vergangen
- Gedicht: Seht mein Rößlein flink und stolz
- Gedicht: Am schönen Maienmorgen
- Der Fall von Widdin
- Wie Alexandri die Balladen fand

Von Carmen Sylva erschienen nachstehende Werke


nach oben

(c) 2009-2020 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten