Schifferlied

Bergunter geht's im Mondlicht, bergauf im Sonnenbrand

 

von Carmen Sylva




Das Gedicht stammt aus :
Carmen Sylva - Handwerkerlieder, 1891 — 1. Auflage, Verlag von Emil Strauß, Bonn



Schifferlied

Schifferlied

Gedicht (PDF)

Bergunter geht's im Mondlicht,
bergauf im Sonnenbrand,
bergunter auf den Wellen,
bergauf im tiefen Sand.

Bergunter frei am Steuer,
das Pfeifchen glimmt im Mund,
bergauf da zieht als Saumthier
man Brust und Lenden wund.

Was hilft mir's, wenn ich heute
des Stromes König bin,
schleich morgen ich als Bettler
verachtet an ihm hin.

Um meine Lustfahrt schließt sich
furchlos die Wasserflur;
vom keuchend tiefen Schreiten
bleibt lang' im Sand die Spur.


Worte :
vor 1891 Carmen Sylva (1843 - 1916)


—> zum Lied

—> zum Liedtext

nach oben

(c) 2009-2020 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten