Alter Landsknecht

Ich hab vielleicht nicht gut getan und hab zu wild gestritten

 

von Verena C. Harksen
 
 
Alter Landsknecht
 

Alter Landsknecht

Liedtext (PDF)

1. Ich hab vielleicht nicht gut getan
und hab zu wild gestritten.
Doch bin ich nur ein armer Mann
und bin schon seit ich denken kann
||: geritten, geritten. :||

Alter Landsknecht

Partitur (PDF)

2. Man kann die Wunden, die ich schlug
mit Gold und Leim nicht kitten.
Der Beute war es nie genug.
Wir sind im Blut durch Lug und Trug
||: geritten, geritten. :||

Alter Landsknecht

Hörprobe (mp3)

3. Nun bin ich alt, die Zeit verrann,
bald ist sie überschritten.
Ich war kein Held, ich war ein Mann,
bin auch für dich, Herr, denk daran,
||: geritten, geritten. :||



Worte: 1962
Attila Verena C. Harksen)
Weise:
mayer 2011 Jürgen Sesselmann)


von der CD : WALZENDE GESELLEN - Bockreiter singen mayer 3 (2012)

Gedicht aus : Attilas Fahrtenbücher / Verena C. Harksen


Instrumentalsätze :
mayer 2017 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze

Klaviersatz : mayer 2015 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze

Variationen : mayer 2017 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze


> zum Lied

> zum Gedicht

nach oben

(c) 2009-2019 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten