Die Fanfare

Der Schlachtruf hallt, der Lockruf schallt vom Plan: Herbei!

 

von Carmen Sylva
 
 
Die Fanfare
 

Die Fanfare

Liedtext (PDF)

1. Der Schlachtruf hallt,
der Lockruf schallt
vom Plan: Herbei! Herbei!
Es kommt der Tanz,
hie Waffenglanz!
So dröhnt das Feldgeschrei.

Die Fanfare

Partitur (PDF)

2. Wer hingestreckt,
den hat's geweckt :
Ich sterb' ein andermal!
Jetzt ist nicht Zeit,
der Schildklang schreit
uns wach, wir steh'n in Stahl!

Die Fanfare

Werkstatt XVIII

3. Flieg' hin, mein Roß,
zum Lanzenstoß,
wer darf da müde sein!
Es riecht wie Blut,
wie Knisterglut.
Hei ho, die Sporen ein!

Die Fanfare

MIDI - 1-stimmig

4. Der Herzschlag blieb
für einen Hieb
noch in der Brust zurück.
Dann blast in's Grab
mir frisch hinab
ein schmetternd Reiterstück!



Worte:
vor 1891 Carmen Sylva (1843-1916) © deren Rechtsnachfolger
Weise:
mayer 2016 Jürgen Sesselmann)


Lied aus : Werkstatt

aus dem Gedichtband : Carmen Sylva - Heimath!, 1891 — 1. Auflage, Verlag von Emil Strauß, Bonn


Instrumentalsätze :
mayer 2016 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze

Klaviersatz : mayer 2016 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze

Variationen : mayer 2017 ( © Jürgen Sesselmann ) –> aus : Liedersätze


> zum Lied

> zum Gedicht

nach oben

(c) 2009-2019 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten