Gedichtsammlungen

von unterschiedlichen Herausgebern


 
Sei mir gegrüßt am Straßenrand,
mein alter Markenstein!
Ich fahre in mein Vaterland,
mein Vaterland hinein.
 
Du Land, in dem ich strebt' und stritt,
wie bist du grün und schön!
Du Luft, in der ich lebt' und litt,
wie duftig ist dein Weh'n!
 
 
Moritz, Graf von Strachwitz
 


Beginn des Gedichtes " Heimkehr " aus : Neue Gedichte, 1849 — 2. Auflage, Verlag von Eduard Trewendt, Breslau




Arnold Schloenbach (Herausgeber)
Die Lieder- und Ependichter der Neuzeit - Zweiter Theil
Herwegh - Prutz - Dingelstedt - Strachwitz - u. a.
Bibliothek der Deutschen Klassiker - Band 21
1863 - 1. Auflage
Verlag des Bibliographischen Instituts, Hildburghausen


—> zur Website über Moritz, Graf von Strachwitz


Gedichtsammlungen mit Moritz, Graf von Strachwitz

 
1863 - Die Lieder- und Ependichter der Neuzeit - 2. Theil - 1. Auflage - Halbleder-Ausgabe, Druck und Verlag des Bibliographischen Instituts, Hildburghausen
   


nach oben

(c) 2009-2019 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten