Prinz Radziwill zur Jagd

Portrait von Prinz Hieronim Mikolaj Radziwill (1885-1945)

Ehemann von Renata von Österreich

Portret księcia Hieronima Radziwiłła na polowaniu (1908)

 
von Wojciech Kossak



Prinz Radziwill zur Jagd, 1908 - Öl auf Leinwand

(c) Wojciech Kossak, Polen (1856-1942) - schwarzweiß Photo des Ölgemäldes



polnischer Titel : Portret księcia Hieronima Radziwiłła na polowaniu
deutscher Titel : Prinz Radziwill zur Jagd - Portrait von Prinz Hieronim Mikolaj Radziwill (1885-1945)
Maler : Wojciech Kossak, Polen
Jahr : 1908
Art : Olej na plotnie – Öl auf Leinwand
Größe : 60,0 x 88,0 cm

—> Website über Wojciech Kossak

Kurze Beschreibung


Das originale Ölgemälde gilt als verschollen, oder befindet sich in Privatbesitz. Mir liegt nur diese schwarzweiße Photographie vor.


—> Illustration :


zum 1. Thema : Emil Szymon Mlynarski / Portret Emila Młynarskiego (1920)

zum 1. Thema : Stefan Tyszkiewicz auf Jagd / Stefanostwo Tyszkiewiczowie z Pogorzeli na polawaniu (1926)

zum 1. Thema : Edward Witkowski / Portret Edwarda Witkowskiego (1931)

zum 1. Thema : Mikolaj Kwasniewski / Portret Mikołaja Kwaśniewskiego (1918-39)

zum 1. Thema : Stanislaw Switalski / Portret Kazimierza Świtalskiego (1918-39)



zum 2. Thema : Renata von Österreich / Portret arcyksiężniczki Renaty z Habsburgów - studium do obrazu (1908)

zum 2. Thema : Eine Dame mit Pelzstola / Portret kobiety (1910)

zum 2. Thema : Eleonore von Österreich / Portret arcyksiężnej Eleonory Habsburg (1911)

zum 2. Thema : Emil Szymon Mlynarski / Portret Emila Młynarskiego (1920)

zum 2. Thema : Andrzej Rotwand / Portret Andrzeja Rotwanda (1923)

zum 2. Thema : Ältere Dame mit Fuchsstola / Portret starsza dama z lisim szalikiem (1931)

zum 2. Thema : Edward Witkowski / Portret Edwarda Witkowskiego (1931)


1. Bildmotiv : Portraits aus Adel und Bürgertum > > > Polnische Adelige — Schwarzweiß — ohne Pferd


2. Bildmotiv : Verschollene Bilder oder in Privatbesitz > > > Portraits – Zivilisten – Schwarzweiß – ohne Pferd – Blick links


nach oben

(c) 2009-2020 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten