Von W wie Wadelzeit
bis W wie Wegedorn


<— Lieder von - T bis V — / — Lieder von - Wi bis Z —>

 
 
Alphabetische Sortierung nach Liedanfängen
 
 
Die gesammelten mayer – Lieder
 
gesungen von den Bockreitern
 


Waldeshänge, harscher Frost, gelbes Laub und weiße Wipfel




Was machst du mir so hübsche Augen




Was steht ihr am Grabe mit weinendem Blick




Wehe, wehe dem Rekruten! Jämmerliche Weltstatuten!




Weißt du, wo heut er sich zur Ruhe legt




Weiß verschneite Weserberge, winterstilles Heimatland




Weitaus der trefflichste Soldat




Wenn er durch die Wälder geht, Blatt um Blatt zur Seite dreht




Wenn Fortuna mich mal sitzen läßt




Wenn ich den Arm um deine Mitte lege




Wenn ich morgens früh aufsteh’




Wenn im Herbst sich Äste biegen, und im Gras die Früchte liegen




Wenn wieder klopfen die schweren Tropfen auf das durchnäßte, schwarze Tuch




Wenn wir in die Ferne wandern, singen wir der Welt ein Lied




Westwärts jage stolzes Drachenboot




<— Lieder von - T bis V — / — Lieder von - Wi bis Z —>

nach oben

(c) 2009-2019 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten