Überquerung der Beresina

– Ausschnitt vom Panorama "Beresina" –


Schlacht an der Beresina vom 25. bis 29. November 1812
vor dem Rückzug der Großen Armee am 14. Dezember 1812

In Zusammenarbeit mit dem
polnischen Maler Julian Fałat (1853-1929)

Przeprawa wojsk napoleońskich przez Berezynę (1896)
Fragment panoramy Berezyna

 
von Wojciech Kossak
von Julian Falat



Überquerung der Beresina, 1896 - Öl auf Leinwand

(c) Wojciech Kossak, Polen (1856-1942) & Julian Falat, Polen (1853-1929)



polnischer Titel : Przeprawa wojsk napoleońskich przez Berezynę - Fragment panoramy Berezyna
deutscher Titel : Überquerung der Beresina - Ausschnitt vom Panorama "Beresina"
Maler : Wojciech Kossak, Polen
signiert mit : Adalbert von Kossak
Maler : Julian Fałat (1853-1929), Polen
Jahr : 1896
Art Gemälde : Olej na plotnie – Öl auf Leinwand
Größe Gemälde : 186,5 x 80,0 cm

—> Website über Wojciech Kossak


Ausstellungsort : Maerkisches Museum, Berlin, Deutschland

 

Kurze Beschreibung


Das Gemälde ist ein Ausschnitt vom » Beresina Panorama «, 1896, 1400,0 x 800,0 cm.

1896 war das Panorama von Berezina von Wojciech Kossak und Julian Fałat, der in kleineren Fragmenten von mehreren anderen Malern unterstützt wurde, fertig und wurde in Berlin öffentlich ausgestellt. Nach mehreren folgenden Ausstellungen und der erfolglosen Suche nach einem dauerhaften Platz für das Panorama wurde die riesige Leinwand in Kisten deponiert. Im Jahr 1907 beschloß Wojciech Kossak, der schon lange im Konflikt mit Fałat stand, das Panorama zu zerschneiden und einzelne Fragmente mit figürlichen Szenen als separate Gemälde zu verkaufen, die ausschließlich seiner eigenen Autorenschaft entstammten.
Um die Gemälde mit seinem eigenen Namen zu signieren, wählte Wojciech Kossak bestimmte Szenen so aus, daß nur seine figuralen Teile auf ihnen verblieben und übermalte, wenn nötig, die von Fałat gemalten Landschaften.


—> Illustration :


zum 1. Thema : Auf zugefrorener Beresina / Przejście wojsk Napoleona przez Berezynę (1895)

zum 1. Thema : Die Verstärkung / Poczet sztandarowy (1896)

zum 1. Thema : Schlacht von Beresina / Bitwa pod Berezyną (1896)

zum 1. Thema : Flucht über die Beresina / Ucieczka nad Berezyną - Fragment panoramy Berezyna (1899)

zum 1. Thema : Mitten im Beresina Kampf / Berezyna - fragment panoramy (1895-97)

zum 1. Thema : Zwei französische Husaren / Dwaj huzarzy francuscy (1896-97)



zum 2. Thema : Auf Befehl zur Grenze / Z rozkazem na granicy (1890)

zum 2. Thema : Ein savonischer Ulan / Ułan spod Savony (1891)

zum 2. Thema : Kavallerist der Kosaken / Kawalerzysta (1895)

zum 2. Thema : Husar der Großen Armee / Huzar Wielkiej Armii (1897)

zum 2. Thema : Schlacht bei Groß-Jägersdorf / Bitwa pod Gross-Jägersdorf (1901)

zum 2. Thema : Wilhelm II. und Königsulanen / Fragment Cesarz Wilhelm II i jego król-ułani (1901)



zum 3. Thema : Kossaks Atelier in Berlin / Studio Kossaka w Berlinie (1899)

zum 3. Thema : Schlacht bei Zorndorf / Bitwa pod Zorndorf (1899)


1. Bildmotiv : Napoleon - Rußland-Feldzug 1812 > > > Nach Moskau – Im Kampf an der Beresina – Farbe – Blick rechts


2. Bildmotiv : Gemälde signiert als Adalbert von Kossak > > > Kavallerie – Blick rechts


3. Bildmotiv : Ausgestellte Bilder im Rest der Welt > > > Deutsche Museen

nach oben

(c) 2009-2021 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten