Mitten im Beresina Kampf

Fragment des Panoramas "Beresina"

Schlacht an der Beresina vom 25. bis 29. November 1812
vor dem Rückzug der Großen Armee am 14. Dezember 1812

Berezyna - fragment panoramy (1895-97)

 
von Wojciech Kossak



Mitten im Beresina Kampf, 1895-97

(c) Wojciech Kossak, Polen (1856-1942) - Öl auf Leinwand / Kopie einer farbigen Kunstkarte



polnischer Titel : Berezyna - fragment panoramy
deutscher Titel : Mitten im Beresina Kampf - Fragment des Panoramas "Beresina"
Maler : Wojciech Kossak, Polen
Jahr : 1895-1897
Art : Olej na plotnie – Öl auf Leinwand
Größe : 140,0 x 93,0 cm

—> Website über Wojciech Kossak

Kurze Beschreibung


Das originale Ölgemälde gilt als verschollen, oder befindet sich in Privatbesitz. Mir liegt nur diese farbige Kopie einer Kunskarte vom Gemälde vor.

1896 war das Panorama von Berezina von Wojciech Kossak und Julian Fałat, der in kleineren Fragmenten von mehreren anderen Malern unterstützt wurde, fertig und wurde in Berlin öffentlich ausgestellt. Nach mehreren folgenden Ausstellungen und der erfolglosen Suche nach einem dauerhaften Platz für das Panorama wurde die riesige Leinwand in Kisten deponiert. Im Jahr 1907 beschloß Wojciech Kossak, der schon lange im Konflikt mit Fałat stand, das Panorama zu zerschneiden und einzelne Fragmente mit figürlichen Szenen als separate Gemälde zu verkaufen, die ausschließlich seiner eigenen Autorenschaft entstammten.
Um die Gemälde mit seinem eigenen Namen zu signieren, wählte Wojciech Kossak bestimmte Szenen so aus, daß nur seine figuralen Teile auf ihnen verblieben und übermalte, wenn nötig, die von Fałat gemalten Landschaften.


—> Illustration :


zum 1. Thema : Auf zugefrorener Beresina / Przejście wojsk Napoleona przez Berezynę (1895)

zum 1. Thema : Die Verstärkung / Poczet sztandarowy (1896)

zum 1. Thema : Schlacht von Beresina / Bitwa pod Berezyną (1896)

zum 1. Thema : Überquerung der Beresina / Przeprawa wojsk napoleońskich przez Berezynę (1896)

zum 1. Thema : Flucht über die Beresina / Ucieczka nad Berezyną - Fragment panoramy Berezyna (1899)

zum 1. Thema : Zwei französische Husaren / Dwaj huzarzy francuscy (1896-97)



zum 2. Thema : Säbel der Tscherkessen / Szabla czerkiesów (1908)

zum 2. Thema : Gefangen vom Chevauleger / Ułan prowadzący jeńca (1912)

zum 2. Thema : Husar des Dromedar Regiments / Huzar napoleoński na wielbłądzie (1912)

zum 2. Thema : Wir haben gewonnen! / Zwyciężyliśmy! (1913)

zum 2. Thema : Die Befehle notieren / Rtm. Wojciech Kossak spisuje rozkaz dowódcy dywizji (1915)

zum 2. Thema : Rittmeister Jedrzejowski / Rtm. Jan Jędrzejowski przesłuchuje jeńców rosyjskich nad Pilicą (1915)

zum 2. Thema : Russische Kriegsgefangene / Czerwone Diabły prowadzą jeńców - nad Nidą (1915)

zum 2. Thema : Gefecht mit einem Bolschewik / Potyczka (1930)


1. Bildmotiv : Napoleon - Rußland-Feldzug 1812 > > > Nach Moskau – Im Kampf an der Beresina – Farbe – Blick rechts


2. Bildmotiv : Verschollene Bilder oder in Privatbesitz > > > Militär im Krieg – Farbe – aufgesessen – bis 3 Reiter – Blick rechts

nach oben

(c) 2009-2021 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten