Frühe Lieder (1948)

von Hans Leip


Gedichte mit Noten


Frühe Lieder - 1948, 1. Auflage

(c) Hans Leip


In diesem tänzerisch beschwingten (nicht: beswingten) Versen gewinnen die Niderelbe und der Seewind Gestalt und Stimme. Der besondere Zauber, der von den Liedern Hans Leips ausgeht, ist leichter zu fühlen als mit den Mitteln des Verstandes zu erklären und zu erjagen. Zum erstenmal in der norddeutschen Dichtung gelingt hier die Verschmelzung hafenstädtischer Urwüchsigkeit mit der von aller Erdenschwere befreiten himmlischen Heiterkeit Mozartscher Musikalität. Schon Gustav Falke hatte sehr feine Ohren und eine behutsame Künstlerhand. Aber Hans Leip ist kühner, weitherziger, weltläufiger. Köstlich wirken die bodenständigen Einschiebsel: mittenmang, Muschemusch, buddelbunt, hottehü. Gleichwohl haben alle diese volkstümlich anmutenden, wohl auch an das Knaben Wunderhorn anklingenden Weisen Schmetterlingsflügel. Sie schweben. Das frühe Ruderlied, die aus einer Künstlerfestlaune geborene Brücke Tuledu, der herrliche Song vom Fisch, der unverwüstliche Jimmy Jim, das Glücksucherlied von Falado bis hin zu der sinnbetörenden Lili Marleen – alle diese güldenen Kronstücke und leuchtenden Perlen der Lyrik Hans Leips sind in diesem Buch vereinigt und ergeben in ihrer Gesamtheit einen Akkord von herzbewegender Süße und bestrickendem Wohllaut.



Titelbild (Holzschnitt) von: Hans Leip

Mit Singweisen und Holzschnitten vom Verfasser

64 Seiten, fadengeheftete Buchausgabe, bedruckter Pappe ohne Schutzumschlag, Format 12,9 x 20,1 cm, November 1948 - 1. Auflage, Verlag Hamburgische Bücherei, Hamburg



Inhaltsverzeichnis:

- Das Ruderlied (1910)
- Das Segellied (1919)
- Santa Katrin (1922)
- Oevelgönne (1919) —> Oevel-Oevelgönne, buddelbunter Butt - mp3
- Tafellied in einem Elbgarten (1918)
- Kringelwind (1919) —> Schwupp, von Nordwesten [2.231 KB] - mp3
- Muschemusch (1919)
- Heimweh (1926)
- Der grüne Wagen (1919) —> Es geht ein grüner Wagen - mp3
- Die Brücke Tuledu (1919) —> Auf der Brücke Tuledu [1.934 KB] - mp3
- Wenn du weißt ... (1934)
- Das Abschiedsmahl (1919)
- Der Pelikan (1920)
- Die Hafentore (1924) —> Da kamen wir bei Nacht von Land [2.081 KB] - mp3
- Der Fisch (1926)
- Jimmy Jim (1922) —> Als Jimmy Jim zum Tanzen ging [3.013 KB] - mp3
- Bettler Kantate (1922)
- Rungholt (1923)
- Der Schiffsknecht (1923)
- Falado (1926) —> Falado, o Falado (5 Strophen)
- Malve im Wind (1922)
- Malve am Zaun (1922)
- Malve in der Nacht (1919)
- Lili Marleen (1915)
- Der Mondenbaum (1919)
- Das milde Brot (1919)
- Die weißen Schuhe (1919)
- Wundernacht (1919)
- Maria und die Weide (1926)
- Maria am Meer (1926)
- Die Könige aus Morgenland (1932)

*) alle zeitlichen Angaben zum Entstehens der Gedichte unterscheiden sich teilweise zu denen in »Der Hafenorgel« von 1977


nach oben

(c) 2009-2020 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten