Gedichte

von Hans Leip


 
Jan Büdel bam bo,
der fing einen Floh,
den wollt er dressieren,
das Großseil zu fieren.
Doch das gelang nicht bambüdel bambutsch,
das Großsegel ging dabei futsch.
 
Jan Büdel bam ba
ein Mädchen er sah.
Das wollt er verführen,
sich für ihn zu rasieren,
doch das gelang nicht bambüdel bambuß,
sein Bart wuchs ihm bis untern Fuß.
 
 
Hans Leip
 


Beginn des Gedichtes " Jan Büdel " aus : Die Hafenorgel - Der Kleinen Hafenorgel dritte, vermehrte Auflage, 1948 — Christian Wegner Verlag, Hamburg



(c) Hans Leip
Die Hafenorgel
Der kleinen Hafenorgel, dritte vermehrte Auflage
1948 - Christian Wegner Verlag, Hamburg

mit Illustrationen von
Hans Leip

—> zur Website über Hans Leip


Gedichtbände

 
1927 - Die Nächtezettel der Sinsebal - 1. bis 7. Tausend, Kreis-Verlag, Hamburg
   
1937 - Die kleine Hafenorgel - 1. Auflage, Christian Wegner Verlag, Hamburg
   
1938 - Das Schiff zu Paradeis - 1. Auflage, Verlag Heinrich Ellermann, Hamburg
   
1942 - Die kleine Hafenorgel - 4. bis 7. Tausend, Christian Wegner Verlag, Hamburg
   
1942 - Die Laterne - 1. bis 20. Tausend, Feldausgabe, J.G. Cotta'sche Buchhandlung Nachfolger, Stuttgart
   
1942 - Kadenzen - Neue Gedichte - 1. bis 10. Tausend, Cotta-Verlag, Stuttgart
   
1944 - Das trunkene Stillesein - 1. Auflage, Verlag Heinrich Ellermann, Hamburg
   
1947 - Der Mitternachtsreigen - 1. Auflage, Hammerich & Lesser, Hamburg
   
1947 - Heimkehr - 1. Auflage, Verlag Heinrich Ellermann, Hamburg
   
1948 - Die Hafenorgel - 3. vermehrte Auflage, Christian Wegner Verlag, Hamburg
   
1948 - Frühe Lieder - 1. Auflage, Verlag Hamburgische Bücherei, Hamburg
   
1963 - Pentamen - einmalige limitierte und numerierte Auflage, Oltener Liebhaber Druck, Olten
   
1964 - Die Hafenorgel - 1. Auflage, Fischer Bücherei KG, Frankfurt am Main und Hamburg
   
1965 - Die Hafenorgel - Lieder nach Gedichten von Hans Leip - 1. Auflage, Apollo-Verlag Paul Lincke, Berlin
   
1973 - Die Hafenorgel - 1. Auflage, Verlag Die Brigantine, Hamburg
   
1977 - Die Hafenorgel - 1. Auflage, Verlag Langewiesche-Brandt, Ebenhausen bei München
   
1981 - Die Hafenorgel - Neuausgabe, Deutscher Taschenbuch Verlag, München


nach oben

(c) 2009-2019 - Alle Rechte vorbehalten
Jürgen Sesselmann (mayer)
Zur Nutzung meiner Lieder und Geschichten